Online-Gasüberwachung mit dem PGCC von MSR-Electronic

 

PGCC (PolyGard® Cloud Control) in drei neuen Optionen erhältlich.

 

Die Cloud-Lösung von MSR-Electronic ist bereits seit vielen Jahren erhältlich und hat nun das erste größere Update erhalten.  Die PolyGard® Cloud Control (PGCC) Software kann ab sofort in einer Cloud, auf einem Server des Kunden oder lokal installiert werden. Das PGCC ermöglicht dabei, die gesammelten Daten einer MSR-Electronic Gaswarnanlage visuell online darzustellen und zu managen.

MSR-Electronic GmbH, PGCC ©MSR-Traffic GmbH
MSR-Electronic GmbH, PGCC ©MSR-Traffic GmbH

 

Wie profitieren Unternehmen vom PGCC?

Durch den Einsatz des PGCC im Gaswarnbereich ist es möglich, den Status von Sensoren, Anlagen und Maschinen (aus der Ferne) in Echtzeit zu überwachen sowie über potenzielle Gefahren und Störungen zu informieren. So können rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit von Menschen und Anlagen jederzeit zu schützen.

 

Die Software bietet zudem verbesserte Funktionen zur Visualisierung und Analyse von Daten, um Trends und Muster zu identifizieren. Dabei können zum Beispiel Wartung und Instandhaltung kostenoptimiert durchgeführt sowie potenzielle Sicherheitsprobleme vermieden werden. Cloud-Computing bietet Ihrem Unternehmen außerdem mehr Flexibilität. Sie können dadurch Ressourcen und Speicher schnell skalieren, ohne in physische Infrastruktur investieren zu müssen.

MSR-Electronic GmbH, PGCC ©MSR-Traffic GmbH

 

Weitere Vorteile für Unternehmen

  • Steigerung der Produktivität
  • Updates aus der Ferne möglich (OTA)
  • Höhere Kundenzufriedenheit
  • Co2 Reduzierung durch optimierte Routenplanung
  • Hosting durch MSR-Electronic

Wie kommt das PGCC zum Einsatz?

Über das PolyGard® Cloud Control (PGCC) werden die Daten der MSR-Electronic Gaswarnanlage visuell dargestellt. Für noch mehr Anwenderfreundlichkeit und Komfort kann das PGCC dabei in Kombination mit der MSR-Cloud, auf einer Virtual Machine (VM) auf einem Server des Kunden gewählt werden oder auch lokal auf einem PC installiert werden (falls die Datenschutzrichtlinien des Kunden keine Verarbeitung in der Cloud zulassen).

MSR-Electronic GmbH, PGCC

Technische Highlights

  • Datenübertragung für eine lokale oder globale Ansicht der Sensorwerte
  • Vollständig anpassbare Informationen und Benachrichtigungen
  • Cleanes und modernes Dashboard
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Echtzeitinformation (Warnung- und Instandhaltungsnachrichten)
  • Konfigurierbare Rechte-Strukturen (User, Admin, etc.)
  • Mehrere Projekte in einer Übersicht
  • Datenüberwachung aus der Ferne
  • Zugriff über Webbrowser oder mit mobilen Geräten

Weitere Details zu MSR-Electronic Produkten finden Sie im Online-Katalog oder im Webshop www.msr-24.com.

MSR-Electronic ist Hersteller stationärer Gaswarnanlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Gasmesstechnik.  Das internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügt über ein breites Spektrum an Methoden für die Detektion von toxischen, brennbaren Gasen und Sauerstoff. Auf dieser Basis entwickelt MSR-Electronic individuelle Gassensoren, Controller und Warnmittel für viele Anwendungen, wie z.B. Parkgaragen, Tunnel, petrochemische Industrie oder Schifffahrt. Die Produkte erfüllen mehr als die  generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren. Für Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.