Gassensoren von MSR-Electronic überwachen 1000 Parkplätze im Tower. 

Burj Alfardan Tower in Doha in Katar

Copyright AEB_qatar

 

Alfardan Properties, Katars führender Luxusimmobilienentwickler, eröffnete einen weiteren ikonischen Tower in Marina District, Lusail City. Er beherbergt ebenfalls den weltweit größten Verkaufs-Showroom der Automobilmarke Jaguar Land Rover.

Alfardan Premier Motors, der offizielle Händler von Jaguar Land Rover Fahrzeugen in Katar, bietet seinen Kunden ein grandioses Flaggschiff auf einer 7.800 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche auf mehreren Stockwerken an. Durch Kreation, Innovation, Technologie und Design erleben die Besucher ein unvergleichliches Einkaufserlebnis.

Eine Vielzahl von Range Rover, Land Rover und Jaguar Fahrzeugen sowie einige Oldtimer sind im neuen Showroom im Burj Alfardan ausgestellt.

Die 7 Parkebenen bieten mehr als 1000 Parkplätze. Zum einen werden sie von Jaguar Land Rover, z.B. für Ausstellungsautos, genutzt, zum anderen stehen sie für weiteres öffentliches Publikum zur Verfügung.

 

 

 

Exakte CO-Gasmessung

CO-Gassensor von MSR-Electronic für eine exakte CO-Gasmessung

Copyright MSR-Electronic Gaswarnsystem CO-Gassensor

 

Für eine sichere CO-Gasüberwachung auf den Parkebenen des Burj Alfardan Towers installierte MSR-Electronic knapp 140 digitale Gassensoren (Typ SC2), die das gefährliche toxische Gas Kohlenmonoxid messen. Es ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas und bleibt daher oft unentdeckt. Bei hoher Konzentration kann es tödlich sein.

Die Gassensoren dienen zur kontinuierlichen Überwachung der Umgebungsluft und zur exakten CO-Gasmessung.

Der Sensorkopf beinhaltet:

  • ein elektrochemisches Sensorelement
  • ein Messverstärker
  • ein μController für die Messwertaufbereitung

Im μController sind alle relevanten Daten und Messwerte des Sensorelements ausfallsicher hinterlegt und werden digital über den Lokalbus an das Sensor- Board (z.B. SB2 oder MSB2 von MSR-Electronic) übertragen.

Im μController des Sensorkopfes ist ebenfalls das Kalibriermanagement integriert. Die Kalibration kann durch einfaches Wechseln der Sensorköpfe oder durch die integrierte, komfortable Kalibrierroutine direkt an der Anlage erfolgen.

 

Der DGC-06 Gas-Controller von MSR-Electronic

 

Gas-Controller DGC-06 von MSR-Electronic für stationäre Gaswarnanlagen

Copyright MSR-Electronic Gaswarnanlage Gascontroller DGC-06

Die Auswertung der Messwerte der Gassensoren erfolgt über den DGC-06 Controller von MSR. Er wird für die Überwachung und Warnung vor toxischen und explosiblen Gasen und Dämpfen in der Gasmesstechnik eingesetzt. Die große Anzahl frei konfigurierbarer Parameter und Sollwerte erlaubt die individuelle Anpassung an viele Applikationen.

Der Digital-Gas-Controller DGC-06 ist für große Anlagen oder auch für umfangreiche Anbindungen entwickelt worden. Von komplexen Garagen bis zu Zugangsfunktionen, welche per Gasalarm geschaltet werden, ist alles möglich.

Die Gas-Controller-Serie DGC-06 kann bis zu 128 Gassensoren, davon 96 digitale und/oder 32 analoge Sensoren (4–20 mA) überwachen und auswerten. Je Sensor sind 4 frei einstellbare Alarmschwellen vorhanden. Für Alarmmeldungen besitzt das Controller-System bis zu 128 Relais mit potentialfreiem Wechselkontakt und bis zu 16 analoge Ausgänge mit 4–20 mA Signal.

Im Fall Burj Alfardan Tower steuert die Gaswarnanlage für die CO-Gasmessung die Jetfans, den Hauptfrischluftventilator und die Hauptentrauchungsventilatoren. Nach Erreichen eines CO-Pegels von 30 ppm laufen alle Jet-Ventilatoren in den betroffenen Stockwerken nur mit niedriger Geschwindigkeit. Bei Auslösung des Feueralarms laufen dann alle Ventilatoren mit hoher Geschwindigkeit. Das System wurde über Modbus RTU mit dem Gebäudeleitsystem verbunden und alle Grafikdetails und Informationen werden im SCADA angezeigt.

 


Die gesamte Betreuung und Installation der MSR-Gaswarnanlage für die CO-Gasmessung im Burj Alfardan in Doha erfolgte durch den MSR-Partner SYSTEMAIR MIDDLE EAST QATAR LLC. Das Gasalarmsystem ist konform zu EN 50545-1.


Weitere Informationen zu MSR-Produkten finden Sie im aktuellen Online-Katalog oder im Webshop.


MSR-Electronic ist Hersteller stationärer Gaswarnanlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Gebäudeautomation und Gasmesstechnik.
Das internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügt über ein breites Spektrum an Methoden für die Detektion von toxischen und brennbaren Gasen. Auf dieser Basis entwickelt MSR-Electronic individuelle Gassensoren, Controller und Warnmittel für viele Anwendungen, wie z.B. Parkgaragen, Tunnel, petrochemische Industrie oder Schifffahrt. Die Produkte erfüllen mehr als die generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren. Für Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.