Zuverlässige LPG-Gasüberwachung in neuer, moderner Lebensmittelproduktion.

Die erste und größte Hotelkette Kroatiens VALAMAR Riviera d.d. ist das führende Tourismusunternehmen, welches 36 Hotels und Resorts sowie 15 Camping-Resorts an der Adria in Istrien, auf den Inseln Krk und Rab, in Makarska und Dubrovnik führt. Valamar ist einer der größten Investoren im kroatischen Tourismus und in der Region. 2019 verbuchte das Unternehmen 6,8 Millionen Übernachtungen.

 

Um den Urlaubsgästen einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard im Bereich der Kulinarik zu bieten, eröffnet Valamar einen Zentraleinkauf mit moderner Lebensmittelproduktion namens „Vinez“ in Rabac, um von dort aus ihre touristischen Einrichtungen nach HACCP-Standard zu beliefern. Neben der modernen Technologie der Produktionsanlage, oder auch Großküche genannt, setzt Valamar auf eine zuverlässige stationäre LPG-Gaswarnanlage von MSR-Electronic. Die PolyGard®2 Gassensoren überwachen nicht nur zuverlässig LPG-Gaslecks in der Produktionsstätte, sondern schützen vor allem die Menschen in diesem Bereich vor gefährlichen Gaskonzentrationen. LPG als fossiler Energieträger wird häufig zu Heiz- oder Kochzwecken eingesetzt.

 

SC2 Wechselsensoren der PolyGard®2 Serie von MSR-Electronic messen die Gaskonzentration.

copyright msr-electronic_germany, gas alarm system_gas sensor sc2

Der LPG-Gassensor mit digitalisierter Messwertaufbereitung, Temperaturkompensation und Eigenüberwachung zur kontinuierlichen Kontrolle der Umgebungsluft ist zur Neukalibrierung vor Ort leicht austauschbar.  Die Sensor-Cartridge beinhaltet neben dem Detektorelement Pellistor und dem Messverstärker einen Prozessor für die Messwertverarbeitung. Im Prozessor sind alle Daten und Messwerte des Sensorelements ausfallsicher hinterlegt und werden digital über den Lokalbus an das Sensor-Board, im Fall Valamar an das SB2 von MSR, übertragen. Im Prozessor der Sensor-Cartridge ist auch das Kalibriermanagement integriert. Die Kalibration kann durch einfaches Wechseln der Sensor-Cartridge oder durch die integrierte, komfortable Kalibrierroutine direkt an der Anlage erfolgen.

 

 Das Gaswarn-Steuersystem der Valamar Produktionsanlage –  Der Controller GC-06 von MSR-Electronic.

copyright msr-electronic_germany, gas alarm system_controller gc-06

Der Controller ist u. a. nach der EN 50545-1 konzipiert und kann bis zu 100 Gassensoren, davon 96 PolyGard®2 digitale und/oder 4 analoge (4–20 mA) Sensoren überwachen und auswerten. Je Sensor sind 4 frei einstellbare Alarmschwellen vorhanden. Für Alarmmeldungen hat der Controller 4 Alarm-Relais mit potentialfreiem Wechselkontakt und 2 analoge Ausgänge mit 4–20 mA Signal. Für die Störmeldung ist ein eigenes Relais integriert. Über Erweiterungsmodule EP-06 kann der Gas-Controller bis zu 32 analoge Gassensoren, 32 Alarmrelais und 16 analoge Ausgänge verwalten. Für die Abgänge Main- und Feldbus ist ein Überlast- und Polaritätsschutz integriert. Die frei einstellbaren Parameter und Sollwerte ermöglichen den flexiblen Einsatz in vielen Applikationen der Gasmesstechnik. Die einfache und komfortable Inbetriebnahme ist jedoch durch Konfiguration mit Standard-Parametern möglich.

Weitere Informationen zu MSR-Produkten finden Sie hier im aktuellen Online-Katalog oder im Webshop: www.msr-24.com.

 

MSR-Electronic Gaswarnsysteme alarmieren bei einem Zwischenfall die Produktionsmitarbeiter, schließen die Gaszufuhr über das Magnetventil und senden parallel ein Alarmsignal über die Brandmeldezentrale an die Feuerwehr.

Das gesamte System wurde vom kroatischen Partner Aurel d.o.o. installiert.

 

MSR-Electronic ist Hersteller stationärer Gaswarnanlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Gebäudeautomation und Gasmesstechnik. Das internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügt über ein breites Spektrum an Methoden für die Detektion von toxischen und brennbaren Gasen. Auf dieser Basis entwickelt MSR-Electronic individuelle Gassensoren, Controller und Warnmittel für viele Anwendungen, wie z. B. Parkgaragen, Tunnel, petrochemische Industrie oder Schifffahrt. Die Produkte erfüllen mehr als die generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren. Für Fragen schreiben Sie uns gerne eine Email oder rufen Sie uns an.