Acht Dinge, die Sie über Gassensoren von MSR-Electronic wissen sollten

 

Es gibt über das Unternehmen und die Produkte sehr viel zu erzählen. Im Folgenden fasst die MSR-Electronic GmbH jedoch die wichtigsten Fakten zusammen:

1. Qualität
Gassensoren, Controller und Warnmittel von MSR-Electronic sind „Made in Germany“. Auf Grund verschiedenster jährlicher Audits von TÜV, Dekra und Großkunden, diversen Zulassungen und dem eigenen Qualitätsanspruch sind die Produkte besonders ausfallsicher (SIL2) und zuverlässig. Perfekt zugeschnittene Arbeitsprozesse für hohe Stückzahlen und 100%ige Endkontrollen gewährleisten eine stabile Qualitätssicherung.

2. Zulassungen
Nach den eigenen Mitarbeitern sind Zertifizierungen (ATEX, UL, IECEx, EN50545, SIL2, etc.) der Produkte für MSR-Electronic das wertvollste Gut. Jedes Jahr wird eine beträchtliche Summe in diesen Bereich investiert und sorgt dafür, dass sich Kunden sicher sein können, dass die Produkte auch von einer dritten Stelle umfangreich geprüft wurden.

3. Erfahrung
MSR-Electronic ist weltweit, innerhalb und außerhalb der Branche, seit vielen Jahren sehr bekannt. Die Kunden und Distributoren sind über alle Kontinente verteilt, sodass auch der Einsatzzweck der Produkte schon immer sehr unterschiedlich war. Genau das ist auch der Grund dafür, dass in allen Produkten die Erfahrungen und Kundenanforderungen der letzten 20 Jahre kontinuierlich eingeflossen sind.

4. Features
Es gibt wohl kein Unternehmen im Bereich der stationären Gaswarnanlagen, das mehr Produktfeatures anbieten kann als MSR-Electronic. Daher ist das Unternehmen auch technologischer Marktführer in diesem Bereich. Speziell die neuen Serien PolyGard2 und PolyXeta2 wurde über viele Jahre sehr penibel entwickelt, sodass am Schluss kein Kundenwunsch mehr offenbleibt.

5. Vielfalt
MSR-Electronic hat für jede Applikation, jedes Gas und jeden Kundenwunsch das passende Produkt. Das ausgeklügelte Baukastenprinzip der gesamten Produktpalette ermöglicht es, so gut wie alle Anwendungsfälle abzudecken und immer das ideale System anbieten zu können.

6. Flexibilität
Großkonzerne sind teilweise träge und eingefahren in Ihren starren Prozessen. Start-ups haben zu wenig Erfahrung und können hohe Stückzahlen nicht mit stabiler Qualität produzieren. MSR-Electronic hat eine ideale Unternehmensgröße, sodass spezielle Kundenwünsche unbürokratisch und schnell umgesetzt werden können – und das in hohen Stückzahlen bei gleichbleibender Qualität.

7. Preis
Hohe Stückzahlen sind in allen Branchen der Treibstoff für attraktivere Preise.
MSR-Electronic produziert die Produkte auf Fertigungsstraßen – teilweise voll automatisiert. Diese hohen Stückzahlen ermöglichen es, stabile Prozesse einzuführen und Bauteile von Lieferanten günstiger einzukaufen – und diesen Preisvorteil gibt MSR-Electronic an den Kunden weiter.

8. OEM-Produkte
Gaswarnanlagen von MSR-Electronic sind nicht immer auf den ersten Blick erkennbar – viele der Kunden erhalten die Produkte als OEM-Version mit eigenem Firmenlogo und teilweise auch eigenen Eigenschaften. Somit bietet MSR-Electronic größeren Kunden die Möglichkeit, sich weiterhin als Hersteller in ihrem Marktsegment zu präsentieren.

Details zu den Produkten von MSR-Electronic finden Sie auch im neuen Webshop unter www.msr-24.com.