MSR-Electronic entwickelt neue Produkte im Bereich Gasdetektion für Stromversorgung und Strahlwasserschutz

 

MSR-Electronic aus Pocking entwickelt Akku-Package AP2-UPS und Water-Jet-Protection WJP.

 

Um künftig noch mehr Sicherheit und Effizienz in Stromversorgung und Strahlwasserschutz zu gewährleisten, hat MSR-Electronic das Akku-Package AP2-UPS für eine ununterbrochene Stromversorgung und das Strahlwasserschutzgehäuse Water-Jet-Protection WJP für maximalen Schutz entwickelt.

 

Water-Jet-Protection WJP

Das Strahlwasserschutzgehäuse Water-Jet-Protection WJP ist für den Einbau von PolyGard® Produkten im Gehäusetyp C geeignet und dient dazu, den IP-Schutz der Produkte zu verbessern. Je nach Montage ist ein IP-Schutz bis zu IP69K erreichbar.

Um eine sichere Gasdetektion und einen optimalen Durchfluss zu gewährleisten, verfügt das WJP Gehäuse seitlich über mehrere Öffnungen. Die schwarzen Verschraubungen verhindern den Wasserein- und austritt in den Öffnungen. Für den Kabelausgang stehen mehrere Stanzungen zur Verfügung, eine graue Kabelverschraubung liegt hierzu dem Produkt bei.

Strahlwasserschutzgehäuse Water-Jet-Protection WP, MSR-Electronic GmbH
©MSR-Electronic GmbH, Water-Jet-Protection WJP

Zudem verfügt das Gehäuse über einen transparenten Deckel zur Erkennung der optischen Warnung durch die WAO. Dabei dient es insbesondere zur Verbesserung des Spritzschutzes von Produkten der PolyGard® Produktserie im Gehäusetyp C. Aufgrund seines transparenten, klappbaren Scharnierdeckels ist das Gehäuse besonders komfortabel in der Bedienung.

 

Außerdem ist das Strahlwasserschutzgehäuse individuell an jede Anwendung adaptierbar. Da das Gehäuse zudem mindestens die IP-Schutzklasse IP66 erfüllt, je nach Montage sogar bis zu IP69K, steht es für vollständigen Berührungsschutz und Staubdichte. Somit schützt das Gehäuse vor starkem Strahlwasser und ist sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet.

 

Akku-Package AP2-UPS

Das Akku-Package ermöglicht eine akkugestützte, unterbrechungsfreie Stromversorgung im separaten Gehäuse. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung AP2-UPS dient der Sicherstellung der Stromversorgung für bis zu 2 Multi-Sensor-Controller MSC2 oder 2 Warn- und Sensor-Board WSB2 bei Störungen im Stromnetz, wie zum Beispiel kurzfristigen Stromausfällen und Stromschwankungen in Form von Über- oder Unterspannung.

Akku-Package AP2-UPS
©MSR-Electronic GmbH, Akku-Package AP2-UPS

Die Geräte der PolyGard® Produktserie werden hierzu in Verbindung mit der USV für die Überwachung und Warnung vor toxischen, explosiblen Gasen und Dämpfen sowie Freon-Kältemitteln in einem weiten Bereich der Gasmesstechnik eingesetzt. Die große Anzahl frei konfigurierbarer Parameter und Sollwerte erlaubt dabei eine individuelle Anpassung an viele Applikationen.

 

Die USV stellt sicher, dass bei Über- oder Unterspannungen sowie Stromausfällen die Spannungsversorgung der Anlage gewährleistet ist. Das Akku-Package ist für alle Kleingeräte und -controller der PolyGard® Produktserie verwendbar und trägt selbst bei kleineren Garagen mit Kleincontrollern dazu bei, dass die zentrale Norm der Gasüberwachung für Garagen und Tunnel, EN 50545, erfüllt wird.

Weitere Informationen zu MSR-Produkten finden Sie im aktuellen Online-Katalog oder im Webshop www.msr-24.com.

MSR-Electronic ist Hersteller stationärer Gaswarnanlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Gebäudeautomation und Gasmesstechnik.  Das internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügt über ein breites Spektrum an Methoden für die Detektion von toxischen und brennbaren Gasen. Auf dieser Basis entwickelt MSR-Electronic individuelle Gassensoren, Controller und Warnmittel für viele Anwendungen, wie z.B. Parkgaragen, Tunnel, petrochemische Industrie oder Schifffahrt. Die Produkte erfüllen mehr als die  generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren. Für Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.