Auf stationäre Gaswarnanlagen bzw. Gasalarmsysteme muss jederzeit Verlass sein. Bei Auftreten von Gasleckagen, zum Beispiel Kohlendioxid (CO2), Kohlenmonoxid (CO) oder Stickoxide (NOx), sind schnelle Hilfe und verlässliche Produkte gefragt. Die Sensoren, Controller und Warnmittel von MSR-Electronic schützen Menschen und Anlagen zuverlässig in gefährlichen Situationen beim Austritt brennbarer oder giftiger Gase.

Gaswarnanlagen für Labore, Forschung und medizinische Einrichtungen

Sicherheit vor CO/ O2 / N / H2 / C3H8 / CH4 / CH2O / O3 / EX

Besonders der sensible Medizin- und Laborbe­reich muss ständig überwacht werden, um vor gefährlichen Stoffen zu schützen. MSR-Gaswarngeräte sind hier besonders flexibel einsetzbar, da alle Anforderungen maßgeschneidert ver­wendet werden können. Ob Einzelsensoren mit Anschluss an vorhandene BMS-Systeme oder komplexe autarke Gaswarnsysteme für Groß­raumlabore mit verschiedenen Bereichen. MSR-Produkte erfüllen mehr als die generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren.

Alle Vorschriften und Zertifikate sehen Sie hier.

Weitere Informationen zu sichere Labor- und Medizinbereiche.

PDF Download

Der MSR-Electronic Onlinekatalog.

Hier gehts zum Katalog