Neues Relaisboard für analoge Gassensoren

 

Gassensor von MSR-Electronic mit neuem Relaisboard

Das Relaisboard der analogen Wechselsensoren von MSR-Electronic können ab sofort um eine neue Relaisplatine erweitert werden.

In einem kompakten Gehäuse können Kunden nun von vielen neuen Optionen Gebrauch machen:

  • Analog Ausgang (4-20 mA oder optional mit 2-10 V)
  • Stromversorgung: 24 V AC/DC oder optional mit 230 V AC
  • Zwei Relais (potentialfrei) mit einstellbaren Schwellen, 230 V / 5A
  • Optional mit WAO (Warn-LED mit Hupe)
  • Optional mit Display zum Auslesen der Messwerte
  • SIL 2 konformer Entwicklungsprozess
  • Zertifiziert nach EN61010-1; UL 61010, CSA C22#61010-1 elektrische Sicherheit

 

Gassensoren mit neuem Relaisboard von MSR-Electronic

Eine Wartungsmeldung wird vorsichtshalber nach 30 Monaten ab Inbetriebnahme automatisch generiert (d.h. der Analogausgang geht auf 19mA – in Sicherheitsfunktion, als Alarmmodus).

Sollten Sie ähnliche Funktionen auch mit digitaler Kommunikation brauchen, empfiehlt MSR-Electronic nach wie vor Produkte aus der Serie MSC2 oder MGC2.

Nähere Informationen rund um das neue Relaisboard und andere MSR-Produkte finden Sie in unserem neuen Webshop www.msr-24.com.

MSR-Electronic ist Hersteller stationärer Gaswarnanlagen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Gebäudeautomation und Gasmesstechnik.
Das internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland verfügt über ein breites Spektrum an Methoden für die Detektion von toxischen und brennbaren Gasen. Auf dieser Basis entwickelt MSR-Electronic individuelle Gassensoren, Controller und Warnmittel für viele Anwendungen, wie z.B. Parkgaragen, Tunnel, petrochemische Industrie oder Schifffahrt. Die Produkte erfüllen mehr als die generellen Normen und Vorschriften und können so für die Sicherheit der Anlage garantieren. Für Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.